«Wir haben es geschafft!»

Die Parteileitung der SP Schweiz freut sich über das Ja zur 13. AHV-Rente. Co-Präsidentin Mattea Meyer sagt: «Wir haben es geschafft! Die 13. AHV-Rente wird Realität!» Mattea Meyer am Sonntag nach dem Ja. «Ich freue mich unglaublich, dass wir zusammen die Abstimmung zur 13. AHV-Rente gewonnen haben! Damit verbessert sich das Leben der aktuellen und […]

Weiterlesen

Feuer und Flamme für die 13. AHV-Rente

Im Endspurt der Abstimmung über die «Initiative für ein besseres Leben im Alter» begrüsste die SP Kanton Glarus heute Abend Pierre-Yves Maillard in der Gemeindestube im Gesellschaftshaus Ennenda. Der Waadtländer Ständerat und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) lieferte ein Feuerwerk an guten Gründen für ein Glarner Ja zur 13. AHV-Rente am 3. März. Maillard erklärte, […]

Weiterlesen

Pierre-Yves Maillard zu Besuch im Kanton Glarus

Der SP-Ständerat und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds (SGB) setzt sich im Endspurt des Abstimmungskampfs persönlich im Kanton Glarus für ein Ja zur «Initiative für eine besseres Leben (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» ein. Der öffentliche Anlass findet am 28. Februar in der Gemeindestube in Ennenda statt und steht allen Interessierten offen. PIERRE YVES MAILLARD ZU […]

Weiterlesen

Arbeiter:innen-Zmittag am Abstimmungssonntag

Obwohl Glarus zu den traditionellen AHV-Pionierkantonen zählt, ist ein Glarner Ja am 3. März trotz hoher Zustimmung in der Bevölkerung noch lange nicht sicher, für das Ständemehr aber von grosser Bedeutung. Welches Zünglein an der Waage der Kanton Glarus spielt, zeigt sich am Abstimmungssonntag vom 3. März 2024. Unabhängig vom Abstimmungsausgang rufen die SP Kanton […]

Weiterlesen

Glarus – der historische AHV-Pionierkanton

Die AHV nahm ihre Tätigkeit als bedeutendste schweizerische Sozialversicherung 1948 auf. Zuvor existierten in der Schweiz obligatorische Altersversicherungen nur in Glarus (1916), Appenzell Ausserrhoden (1925) und Basel-Stadt (1932). Der Landsgemeinde-Beschluss von 1916 machte Glarus also zum AHV-Pionierkanton. Neun Jahre später war es ebenfalls die Glarner Landsgemeinde, die 1925, als erstes seiner Art, das Gesetz über die Arbeitslosenversicherung erliess. […]

Weiterlesen

Für ein Glarner Ja zur 13. AHV-Rente

Mit Auftritten an den Partei- und Delegiertenversammlungen der SVP und FDP sowie an einem Infoabend haben sich Mitglieder der Geschäftsleitung der SP Kanton Glarus und des Ja-Komitees in den letzten Wochen für ein Glarner Ja zur Initiative für eine 13. AHV-Rente eingesetzt. Welches Zünglein an der Waage der Kanton Glarus spielt, zeigt sich am Abstimmungssonntag […]

Weiterlesen

Für die Stärkung unserer AHV

Die 13. AHV ist eine nötige, einfache, solidarische und zahlbare Möglichkeit, ganz vielen Rentner:innen zu helfen. Das betrifft alle, die keine oder eine niedrige 2. Säule haben. Das können sein: Personen, die an verschiedenen Orten Teilzeit arbeiten; selbstständig Erwerbende und Bauern; aktuell die Hälfte der Frauen in Rente. von Christian Büttiker, Landrat und Präsident SP […]

Weiterlesen

Informationsanlass am 15. Februar 2024 in Glarus

Am 3. März 2024 stimmen wir über die Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» ab. Das Glarner Ja-Komitee lädt alle herzlich zum Informationsanlass ein. Immer höhere Ausgaben für Mieten, Krankenkassenprämien, Strom und Lebensmittel fressen eine Monatsrente weg. Die Pensionskassenrenten sinken seit Jahren. Nach einem Leben voller Arbeit haben immer […]

Weiterlesen

«Allerhand im Glarnerland» über die 13. AHV-Rente

Am 3. März haben wir gemeinsam die Chance, diese wichtige Abstimmung zur 13. AHV-Rente zu gewinnen. Gemäss Umfragen wird es ein enges Rennen – es zählt jede Stimme. Sabine Steinmann und Werner Kälin vom JA-Komitee zur 13. AHV-Rente haben mit Sven Keller und darüber gesprochen, worum es bei der AHV und bei der 13. Monatsrente […]

Weiterlesen

Werner Kälin wird Landrat

Werner Kälin wird Landrat. Er rückt auf der Liste der Sozialdemokratischen Partei für den zurücktretenden Landrat Christian Büttiker nach. Das Wahlbüro der Gemeinde Glarus erklärt den Ennendaner Werner Kälin (SP) als Landrat gewählt. Der 51-jährige Kommunikationsberater und Sekretär der SP60+ folgt auf Christian Büttiker, der per 31. Mai 2024 aus dem Landrat zurücktritt. Quelle: Kanton […]

Weiterlesen